2. Kreissparkassen-Schwimmfest in Bergheim am 6. Mai 2012

Kinderschwimmfest in Bergheim

SG Rhein-Erft-Köln beim Kreissparkassen-Schwimmfest 2012 in Bergheim

Mit 21 Nachwuchsschwimmern zwischen 6 und 13 Jahren fuhren wir am 6. Mai nach Bergheim, um am 2. Kreissparkassen-Kinderschwimmfest teilzunehmen.

Die Jüngsten gingen über die 25m-Strecken an den Start. Pascal Mühlchen (Jg. 2006) schwamm die Brust-, Rücken- und Kraulstrecken und stand jedes Mal ganz oben auf dem Treppchen. Des weiteren wurde er mit einem Pokal für die beste Leistung im Jahrgang 2006 belohnt.

Maddox Wirtz, ebenfalls Jahrgang 2006, wurde 2. über 25m Kraul (0:52,00min.) und 3. über Rücken (0:45,96min.).

Bei den Mädchen erreichte Franca Wirtz jeweils einen 4. Platz über Kraul (0:33,16min.) und Rücken (0:32,74min.).

Im Jahrgang 2005 war die Konkurrenz sehr groß, Yasmin Haustein und Louisa Langen kämpften sich jedoch über die Kraulstrecke beide auf's Treppchen. Yasmin wurde 2. in 0:24,95min. und Louisa 3. in 0:25,38min. Zudem erreichte Yasmin noch einen weiteren 2. Platz über 25m Rücken (0:27,24min.). Louisa wurde 4. über Brust (0:29,24min.) und 6. über Rücken (0:28,51min.).

Die Kinder der Jahrgänge 2004 und älter schwammen 50m und 100m Strecken. Viktoria Engelmann (Jg. 2003) verbesserte ihre persönliche Bestzeit über 50m Brust und schwamm in 0:55,58min. auf Rang 2. Dennis Haustein (Jg. 2002) gewann ebenfalls die Silbermedaille über 50m Brust (0:51,78min.). Über 50m Rücken (0:51,51min.) erreichte er Platz 6.

Maximilian Gureck (Jg. 2002) schwamm seinen ersten Wettkampf und erreichte über 50m Freistil (0:43,49min.) einen guten 5. Platz. Sein Bruder Felix (Jg. 2001) gewann Silber über 50m Schmetterling (0:40,65min.) und 100m Lagen (1:36,18min.).

Florian Aubermann (Jg. 1999) wurde 2. über 100m Brust (1:41,18min.), 4. über 100m Lagen (1:32,46min,), 5. über 50m Freistil (0:35,07min.) und 6. über 100m Freistil (1:21,59min.).

Lea Willenborg (Jg. 2001) ging vier Mal an den Start und konnte jedes Mal ihre persönlichen Bestzeiten deutlich verbessern.

Viele gute Platzierungen unter den ersten zehn konnten auch Annabel Ködderitzsch (2006), Annika Latz (2004), Chiara Wirtz (2003), Sonja Maubach (2003), Markus Altenbumker (2003), Jutta Hübner (2004), Ayana Krebs (2003) und Annalena Jonas (2001) erzielen.

Ein großes "Dankeschön" auch an unsere Kampfrichter Frau Krebs, Herr Altenbumker und Herr Engelmann. Ohne sie wäre dieser schöne Wettkampf nicht möglich gewesen.

Daniela Reißmann

SG REK

SG REK

SG REK

SG REK

SG REK

Zurück