Hardtberger Nachwuchsschwimmfest, 11./12.05.2019 in Bonn

Hardtberger Nachwuchsschwimmfest

Am vergangenem Wochenende fand erneut das Hardtberger Nachwuchs­schwimmfest statt, das sich wie auch schon in den letzten Jahren als optimaler erster Wettkampf für unsere jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer zeigte.

Stella Wichmann und Felix Maaß traten das erste Mal bei einem Wettkampf an und zeigten, dass sich das Training in den vergangenen Monaten ausgezahlt hat. Auch Claas Dehmel, Elaine Pasternak und Zoé Zaghian starteten am Samstag über die 25m Strecken und jeder von ihnen konnte sich erfreulicher Weise eine Medaille erschwimmen. Zum krönenden Abschluss durften sich auch Stella und Felix zusammen mit Claas und Elaine auf das Siegertreppchen stellen. Sie gewannen bei der Luftmatrazen-Staffel, die immer das Highlight des Wettkampfes darstellt, die Silbermedaille.

Luftmatratzen-Staffel

Neben Leni Ahlrichs, die sich bei ihrem ersten Wettkampf auch von der besten Seite zeigte, konnten die schon erfahreneren Aktiven ebenfalls gute Leistungen erzielen. Dies zeigt sich auch in dem Medaillen­spiegel. Insgesamt wurden 9 Bronze-, 12 Silber- und 19 Goldmedaillen erschwommen. Hinzu kam auch ganz am Ende des Wettkampf­wochenendes eine weitere knapp erschwommene Bronzemadaille durch Johanna Müller, Lisa-Marie Pietzsch, Vanessa Kruse und Tayler Pasternak. Sie konnten sich den 3. Platz bei der Luma-Staffel in aller letzter Sekunde sichern.

Ein großes Dankeschön an alle Eltern, die am Wochenende als Kampfrichter geholfen haben. Ohne diese wären die Nachwuchs­wettkämpfe nicht möglich, weshalb wir es begrüßen würden, wenn noch weitere Eltern sich bereit erklären würden, die Lizenz zu erwerben. Eine Möglichkeit wäre schon bald der Lehrgang am 14. September 2019:

www.schwimm-mit.de/schwimmmit/termine_2018/Neuausbildung%20III%202019.pdf

Weitere Termine auf der Webseite des Bezirks Mittelrhein:
www.schwimm-mit.de/lehrgaenge

 

Bilder Hardtberger Nachwuchsschwimmfest

Wettkampfprotokoll

Zurück