32. Kinderschwimmfest am 08.03.2015 in Wuppertal

Der SG REK-Nachwuchs in Wuppertal

Am Sonntag, dem 08.03.2015, gingen im Wupper­taler Schwimm­leistungs­zentrum die C- und D-Mann­schaften und eine Schwimmerin der E-Mann­schaft an den Start.

Trotz des riesigen, beein­druckenden Schwimm­bades meisterten unsere Schwimmer­innen und Schwimmer den Wett­kampf mit Bravour.

Betreut wurden sie durch die Trainer­innen Lena Parragi und Alex Herrmann, da Sanne Leyen­decker (Trainerin der E-Mann­schaft) den Kampf­richter­lehr­gang in Köln besuchte.

An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank an die Veranstalter, die uns sehr freundlich aufgenommen haben und ein tolles Event kreierten.

Die 2008er Jahrgänge, von uns vertreten durch Emma Krawetzke, Lilia Aouiti, Gleda Kohl und Vanessa Kruse, gingen im 1. Abschnitt an den Start. Alle Mädchen verbesserten ihre Zeiten von Dezember um 2-8 Sekunden und sicherten sich 3 Gold-, 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen auf den Strecken 25m Brust, 25m Rücken und 25m Freistil.

Im 2. Abschnitt starteten für die SG Rhein-Erft-Köln die Kinder der Jahrgänge 2005-2007.

Samira Thelemann, Danja Thelemann und Finja Ziolkowsky fielen krankheitsbedingt leider aus, aber alle anderen Aktiven konnten ihre Bestzeiten enorm verbessern und sicherten sich ebenfalls einige Medaillen.

Ein weiteres Highlight stellten die beiden 4x50m Kraulstaffeln (männlich+weiblich) dar, für die Ole Harmuth, Finn Thissen, Ben Röggener, Felix Schroth, Lisa-Marie Pietzsch, Thordis Kohl und Mara Niedecker noch mal alles gaben.

Katharina Nicolay startete das erste Mal über die 50m-Strecken Brust, Rücken und Kraul und erzielte sehr gute Zeiten. Max Kunert absolvierte seinen ersten Wettkampf ebenfalls mit Erfolg.

Eltern, Geschwister, Aktive und natürlich auch die Trainerinnen zeigten sich sehr zufrieden mit den Leistungen. Es wurde viel gelacht, gescherzt und natürlich mitgefiebert und trotz der Länge des Wettkampftages und dem guten Wetter draußen die gute Laune beibehalten.

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie ...

Protokoll

Zurück