Nikolausschwimmfest am 07.12.2014 in Bad Godesberg

C-Mannschaft erfolgreich beim Nikolausschwimmfest

Nikolausschwimmfest in Bonn-Bad Godesberg

Auch in diesem Jahr starteten die Schwimmer­innen und Schwimmer der C-Mann­schaft in Bonn-Bad Godesberg beim Nikolaus­schwimm­fest.

Über 200 Nachwuchs­schwimmer/-innen aus 11 Vereinen gingen im Kurfüsten­bad mehr als 600 Mal an den Start. Die Jüngsten waren gerade einmal sechs Jahre alt. Das Bad Godes­berger Kurfüsten­bad platzte förmlich aus allen Nähten, da viele Eltern, Geschwister und Freunde die jungen Aktiven begleiteten.

Das Training der letzten Wochen zahlte sich für unseren Nach­wuchs aus, denn nahezu alle Kinder konnten ihre Best­zeiten verbessern und sich 25 Mal unter den besten Sechs platzieren!

Samira Thelemann (Jg. 2008) gewann gleich 3x Gold in ihrer Jahrgangs­wertung über 25m Brust (0:28,09), Freistil (0:23,98) und Rücken (0:23,58). Sie verbesserte ihre Best­zeiten jeweils um 2-3 Sekunden.
Sehr erfolgreich war auch ihre Schwester Danja, sie belegte 2x den 1. Platz (25m Brust und Freistil) und einmal den 2. Platz (25m Rücken) im Jahrgang 2007.

Vanessa Kruse (2008) steigerte ebenfalls ihre Bestzeiten über alle 3 Strecken und erreichte damit 3x den 2. Platz.

Ben Röggener (2007), Matilde Wolff (2007), Emma Krawetzke (2008), Felix Schroth (2007), Nadja Piek (2007) und Gleda Kohl (2008) starteten zum ersten Mal bei einem Wett­kampf und meisterten diesen sehr gut. Emma sicherte sich den 3. Platz über 25m Brust in der Zeit von 0:38,28 Sekunden. Gleda errang den 6. Platz über 25m Brust und Felix durfte sich ebenfalls über den 6. Platz in Rücken (0:28,17) freuen.

Auch Mara Niedecker (2007) konnte sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein. Sie verbesserte sich über 25m Brust um 6 Sekunden (0:29,58) und belegte damit den 3. Platz, sowie den 4. Platz über 25m Rücken (0:25,52).

Finja Ziolkowsky (2007) erschwamm sich den 6. Platz über 25m Brust in einer Zeit von 0:33,03 Sekunden und den 4. Platz über 25m Freistil (0:26,60).

Jule Skibba (2008) und Lilia Aouiti (2008) schwammen ebenfalls gute Zeiten. Jule erreichte mit einer Zeit von 0:41,46 Sekunden über 25m Brust den 5. Platz und steigerte damit ihre Best­zeit um 7 Sekunden. Lilia belegte den 4. Platz über 25m Brust (0:39,6), den 5. Platz über 25m Freistil (0:37,17) und den 6. Platz über 25m Rücken (0:36,08).

Katharina Nicolay (2007) schwamm ebenfalls sehr gut und erreichte den 8. Platz über 25m Brust (0:33,9).

Die beiden Kinder aus der B-Mannschaft Thordis Kohl (2006) und Tayler Pasternak (2006) erzielten neue Best­zeiten auf allen Strecken (50m Rücken, Brust und Freistil). Tayler belegte den 4. Platz (0:58,94) und Thordis den 3. Platz über 50m Freistil (0:49,66).

In der Mittagspause freuten sich die Kinder über den Besuch vom Nikolaus. Schade war jedoch, dass die Sieger­ehrung aufgrund technischer Probleme nicht durchgeführt werden konnte. Trotzdem war es ein sehr schöner und erfolgreicher Tag und auch die Trainer­innen Lena Parragi und Sanne Leyen­decker sowie Rike Winzen, die zur Unter­stützung mit dabei war, zeigten sich sehr zufrieden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven!!

Nikolasschwimmfest am 7.12.2014 in Bad Godesberg

Nikolasschwimmfest am 7.12.2014 in Bad Godesberg

 

Protokoll

Bildergalerie

Zurück