Neptun-Cup am 22./23.03.2014 in Köln

Leon Halle

Am vergangen Wochenende nahm die B-Mannschaft am Neptun Cup im Kölner Leistungszentrum teil.

Insgesamt gingen 24 Medaillen (5x Gold, 7x Silber und 12x Bronze) an den Nachwuchs der SG Rhein-Erft-Köln.

Erfolgreichster Schwimmer war Leon Halle (Jg. 2003). Er gewann dreimal Gold über 100m Rücken, (1:31,36min.), 50m Rücken (0:43,28min.) und 50m Freistil (0:33,98min.) sowie zweimal Silber über 400m Freistil (6:00,50min.) und 100m Freistil (1:16,36min.)

 

Jakob Schroth

 

 

Jakob Schroth (Jg. 2003) wurde jeweils Dritter über 200m Rücken (3:30,86min.) und 50m Schmetterling (0:46,72min.).

Jeweils den vierten Platz erreichter Jakob über 50m Rücken (0:46,11min.) und 50m Freistil (0:38,5min.). Fünfter wurde er über 400m Freistil (6:40,23) und 200m Freistil (3:07,90min.).

 

 

Bei den Jungen im Jg. 2004 waren zwei Schwimmer der SG Rhein-Erft-Köln vertreten:

Melvin Pasternak

Melvin Pasternak startete über alle Freistil- und Rückenstrecken. Über 50m Freistil (0:40,32min.) gewann er Silber, über 50m Rücken (0:50,354min.) Bronze und über 200m Freistil (3:32,07min.) erreichte er den vierten Platz. Weitere gute Platzierungen erreichte er über 400m Freistil (7:18,60min.), 100m Freistil (1:32,58min.), 200m Rücken (3:44,43min.) und 100m Rücken (1:44,22min.).

Lars Dauendorffer (Jg. 2004) gewann die Bronzemedaille über 50m Freistil (0:41,95min.). Vierter wurde er über 50m Rücken (0:52,23min.). 100m Rücken (1:54,46min.) und 100m Freistil (1:38,64min.) schwamm er in persönlichen Bestzeiten mit ebenfalls guten Platzierungen.

 

Linda Röggener (Mitte), Lucy Altengarten (links)

Bei den Mädchen nahm Linda Röggener (Jg. 2004) einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause.

Gold gewann sie über 50m Brust (0:53,39min.), Silber über 50m Schmetterling (0:53,94min.) und Bronze jeweils über 100m Brust (1:51,74min.) und 200m Brust (3:57,62min.).

 

 

Katharina Fuchs

Nach den 50m Schmetterling standen gleich drei unserer Schwimmerinnen des Jahrgangs 2004 auf dem Treppchen.

Gold ging an Lucy Altengarten (0:52,53min.), Silber an Linda Röggener (s. o.) und Bronze an Katharina Fuchs (0:55,92min.)

Lucy gewann zudem noch zweimal Silber über 50m Brust (0:54,42min.) und 50m Freistil (0:40,90min.), Katharina konnte noch Silber über 50m Rücken (0:46,74min.) und Bronze über die 400m Freistilstrecke (7:01,66min.) mit nach Hause nehmen. Vierte wurde sie über 50m Freistil (0:42,73min.).

Gesine Virnich

 

Gesine Virnich (Jg. 2002) konnte sich über zwei Podestplätze freuen.

Über 50m Rücken (0:41,71min.) und 200m Rücken (3:10,21min.) erreichte sie jeweils den dritten Platz. Persönliche Bestzeit schwamm sie zudem über 200m Lagen (3:16,29min.).

 

 

Catharina Fecke

 

Ebenfalls zwei Bronzemedaillen gewann Catharina Fecke (Jg. 2003) über 100m Schmetterling (1:36,54min.) und 200m Schmetterling (3:40,95min.). Vierte wurde sie jeweils über 200m Lagen (3:17,39min.) und 200m Freistil (2:48,77min.).

Weitere gute Platzierungen erreichten Hannah Schmiedel (Jg. 2002), Mara Nehring (Jg. 2002) und Lea Altengarten (Jg. 2001).

 

Herzlichen Dank auch an unsere Kampfrichter Michael Fecke, Fritz Halle und Bernd Virnich!

 

Bildergalerie|  Protokoll

Zurück