Internationales Jugendmeeting in Bonn 28.-30.11.2014 | Tag 1

Bonn geht ab ... auch aus Sicht der SG REK

Am ersten Tag des Int. Jugendmeetings im Bonner Frankenbad konnten unsere Aktiven bereits erste Akzente setzen.

Einige Highlights in aller Kürze:

Hannah Weis (Jg. 97) schraubte ihre persönliche Bestzeit in den Vorläufen über 100 F auf 0:58,55 – neuer Vereinsrekord und Platz 3 im Jahrgang.

Annika Oppermann (Jg. 97) konnte ihre Bestzeit über 50 S ebenfalls steigern: 0:30,58 bedeuten Platz 3 im Jahrgang.

Angela Sievernich (Jg. 98) schwamm über ihre derzeitige Paradestrecke 50 B in 0:32,76 nicht nur auf Platz 1 im Jahrgang, sondern qualifizierte sich damit auch als Schnellste für das morgige Finale.

Weitere Jahrgangsmedaillen gab es für Stefanie Sievernich (Jg. 2002, 2x Bronze) und Lena Parragi (Jg. 98, 1x Bronze).

Tagesprotokoll Freitag

Zurück