Deutsche Kurzbahnmeisterschaften vom 19.-22.11.2014

Platz 4 im B-Finale – Angela Sievernich erneut mit Topzeit

Angela Sievernich

Angela Sievernich

Nach ihrem sensationellen Vorlauf über 50m Brust heute Morgen konnte Angela ihre Zeit im B-Finale bestätigen:

Mit 0:32,75 war sie zwar winzige 12/100 Sek. lang­samer, aber allein die Quali­fikation für ihr erstes Finale bei Offenen Deutschen Meister­schaften ist ein toller Erfolg für die 16-jährige Erftstädterin.

Somit belegt sie insgesamt Platz 12 unter Deutsch­lands schnellsten Brust­schwimmer­innen auf diesen Meister­schaften – in der Offenen Klasse!

Damit sind die Kurzbahn­meisterschaften für die SG REK auch bereits beendet.

Es laufen nun die letzten Vor­bereitungen für das hoch­karätig besetzte Inter­nationale Jugend­meeting vom 28.-30.11. in Bonn, wo ein Groß­teil der A-Mann­schaft letztmalig in diesem Jahr an den Start gehen wird.

 

Gesamtprotokoll der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

Zurück