Bezirksmeisterschaften und Bayer Cup am 05./06.04.2014

Die Bezirksmeisterschaften Offene Klasse und ältere Jahrgänge in Köln sowie der Bayer Cup in Wuppertal waren für das A-Team der SG REK die letzten Wettkämpfe vor dem Osterferien-Trainingslager.

Da das Ziel derzeit auf eine gute Form bei den NRW-Meisterschaften (Ende Mai) und auf Qualifikationen für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (Mitte Juni) ausgerichtet ist, liefen beide Veranstaltungen unter der Kategorie „Vorbereitungswettkampf”.
Dem entsprechend waren auch die sportlichen Erwartungen moderat.

Bezirksmeisterschaften Köln

Trotz der gedämpften Erwartungen konnten die Aktiven immerhin 9 Medaillen in der Offenen Klasse (1x Gold, 2x Silber, 6x Bronze) und 20 Podestplätze in den Jahrgängen (1999 u. ä. weibl., 1997 u. ä. männl.) erringen. Auch 4 neue oder verbesserte Einträge im vereinsinternen „Pool of Fame” wurden erzielt.

Aufgrund der Vielzahl von Schwimmerinnen und Schwimmer hier nur eine knappe Zusammenfassung (alle Ergebnisse im Gesamtprotokoll bzw. der Ergebnisliste SG REK weiter unten):

Erfolgreichste Starter und Medaillensammler waren Florian Schröder und Angela Sievernich. Florian gelang der einzige Bezirkstitel in der Offenen Klasse mit 0:58,99 über 100m Schmetterling (pers. Bestzeit). Zudem sammelte er über 400m Freistil (2.) und 200m Freistil/200m Lagen (jeweils 3.) weiteres Edelmetall in der offenen Wertung.

Angela (Jg. 98) stand ihm mit zwei Silberrängen in der Offenen Klasse (50m Brust, 0:34,29, 50m Schmetterling, 0:29,48, pers. Bestzeit)) und zwei Bronzeplätzen (100/200m Brust) sowie zwei Mal weiteres Jahrgangs-Silber (100m Freistil/200m Lagen) kaum nach.

Nadja Tücks wurde für 0:34,75 über 50m Brust ebenfalls mit der Bronzemedaille in der offenen Wertung geehrt.

Starke Leistungen erzielten außerdem Hannah Weis (Jg. 97) u. a. über 50m Rücken (0:33,36, pers. Bestzeit) und Nachwuchstalent Stefanie Sievernich (Jg. 2002) über 200m Lagen (2:43,87) und 50m Brust (0:39,45).

Für diese und alle weiteren Aktiven des A-Teams heißt es nun „Koffer packen” – mit Blick auf das Trainingslager auf Mallorca ab dem 14. April.

Bezirk Köln:   Ergebnisse SG REK |  Gesamtprotokoll

Bilder von den Siegerehrungen auf der Webseite des Bezirks Mittelrhein.

 

Bayer Cup Wuppertal

Anna Seipolt, Platz 2 im Jg. 1999 über 800m Freistil beim Bayer Cup

Gleiches gilt für die A-Schwimmer Anna Seipolt und Kim Kopeczky (beide Jg. 99), die zeitgleich zu den Bezirksmeisterschaften beim Bayer Cup an den Start gingen.

Auch sie befinden sich wie alle A-Team-Mitglieder noch in der Vorbereitungsphase und werden erst nach den Osterferien ihre Form abrufen können.

Da ihre -unter anderem- bevorzugten Strecken 800m Freistil und 400m Lagen in Köln nicht auf dem Programm standen, hatten sie für den Wettkampf in Wuppertal gemeldet.

Anna konnte ihre Bestzeit über 800m Freistil auf 10:20,94 steigern, Kim gelang ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit über ihre Nebenstrecke 100m Schmetterling (1:10,93). Für weitere Verbessungen soll auch bei ihnen das Trainingslager sorgen.

Bayer Cup Wuppertal:   Gesamtprotokoll

Zurück