Sommer, Sonne, Saisonabschluss

Swans-Cup am 13./14. Juli in Bergheim

Die 4x100m-Freistilstaffel beim Swans-Cup in Bergheim

Für Alle, die vor den Ferien noch nicht genug von Schwimmwettkämpfen hatten, gab es am vergangenen Wochenende noch einmal die Möglichkeit, bei bestem Sommerwetter im Bergheimer Sportpark-Süd beim traditionellen Swans-Cup an den Start zu gehen.

Neben Finalläufen über 100m Freistil, Pokale für die punktbesten Leistungen in den Jahrgängen und Sachpreisen für die Sieger wurde auch rund um das Hallenbad einiges geboten – von Getränke- und Imbiss-Ständen bis hin zu Zeltmöglichkeiten auf dem Schwimmbadgelände.

Acht Schwimmerinnen der SG Rhein-Erft-Köln waren dabei und hatten diverse Einzelstrecken und eine Freistilstaffel gemeldet.

Mit insgesamt 17 Gold-, 6 Silber-, und 8 Bronzeplätzen war der Wettkampf auch sportlich ein toller Saisonabschluss vor den Sommerferien.

Die siegreiche 4x100m-Freistilstaffel, v. l.: Angela Sievernich, Anna Seipolt, Alisa Heinol, Hannah Weis

Highlight war vor allem die 4x100m-Freistilstaffel, die in der Besetzung Angela Sievernich, Alisa Heinol, Anna Seipolt und Hannah Weis in 4:07,38min. Platz 1 in der Gesamtwertung errang und einen tollen neuen Vereinsrekord aufstellte.

Diese vier und die weiteren SG REK- Schwimmerinnen Kimberly Lüdtke, Lena Parragi, Kathrin Sievernich und Stefanie Sievernich errangen auch über ihre Einzelstrecken etliche Medaillen und erzielten einige persönliche Bestzeiten.

Vor allem aber hatten sie jede Menge Spaß – nicht nur im Schwimmbecken.

Einige Eindrücke vom Swans-Cup haben Kim Kopeczky und Karsten Heinol gesammelt:

zur Bildergalerie

Gesamtprotokoll Swans-Cup

Zurück